Bitcoin [BTC] Einseitiger Anstieg auf $9385 Zwergen-Altmünzen

Bitcoin

Bitcoin [BTC] Einseitiger Anstieg auf $9385 Zwergen-Altmünzen; Wird die Dominanz 70% an sich reißen?

Der Aufwärtstrend des Bitcoin [BTC]-Preises war einseitig, da er keinen Aufwärtstrend bei den Altmünzen bewirkt hat. Während Bitcoin [BTC] eine 100%ige Erholung vom Rückgang im März erreicht hat, hinkt die gesamte Marktkapitalisierung der Altmünzen hinter Bitcoin [BTC] hinterher.

Der Preis von Bitcoin [BTC] liegt am 30. April um 6:00 Uhr UTC bei 9.360 $, während er zu Beginn des heutigen Tages mit 9.385 $ ein Hoch verzeichnete.

Bitcoin und Ethereum bei Bitcoin Revolution

Der Prozentsatz Mcap der Kryptowährungen ohne Bitcoin und Ethereum bei Bitcoin Revolution liegt derzeit bei 27,2%. Darüber hinaus machen die zehn wichtigsten Altmünzen nach Ethereum 11% der gesamten Krypto-Marktkapitalisierung aus. Der erfahrene Händler und Chart-Analyst Peter Brandt twitterte,

Zusammenfassung der Marktkapitalisierung per 29. April 2020 Bitcoin = $159,8 Milliarden
U.S. Maisernte (2019/20) = $41,1 Milliarden
ETH $23,8

Darüber hinaus brach Ethereum, eine der führenden Altmünzen, auch den Aufwärtstrend w.r.t. Bitcoin. Tyler D. Coates (alias: Sawcruhteez), getwittert,

Ich bin aus verschiedenen Gründen sehr, sehr, sehr beeindruckt von der heutigen Bewegung im $BTC.

1) Erste Anzeichen einer Entkopplung von $gold und dem #SP500
2) $ETH verlor an Wert gegenüber #BTC & brach eine TL auf.
3) Wir sind wieder über der Adoptionskurve TL.

Da die Halbierung weniger als 12 Tage entfernt ist, wird erwartet, dass sich der Aufwärtstrend bei Bitcoin fortsetzen wird. Darüber hinaus stieg die Dominanz von Bitcoin [BTC] auf über 65% und sieht sich derzeit mit der Suche nach Unterstützung durch den 50-Tage-EMA (Exponentieller Gleitender Durchschnitt) konfrontiert. Die Dominanz scheint für eine Bewegung bis zur 70%-Marke auf einer wöchentlichen Skala vorbereitet zu sein.

Nichtsdestotrotz brach die Altmünzen-Marktkapitalisierung zusammen mit BTC über die langfristige rückläufige Trendlinie hinaus. Es ist davon auszugehen, dass sich der Ausbruch über das absteigende Dreieck nach oben fortsetzt. Angesichts der heftigen Preisaktionen von Bitcoin [BTC] muss jedoch erst Unterstützung geschaffen werden, bevor Altcoins einen Bullen- oder Bärentrend etablieren können.