So beheben Sie das Problem mit der Feststelltaste auf dem Windows-PC

Die Tastatur ist das primäre Eingabegerät Ihres Windows 10-PCs und sollte daher jederzeit einwandfrei funktionieren. Wenn es Probleme mit einer der Tasten (Buchstaben, Zahlen, Umschalttasten oder Funktionstasten) gibt, sind Sie in der Klemme. Die Feststelltaste ist ein solches Problem.

Die Feststelltaste ist genauso wichtig wie jede andere Taste auf der Tastatur. Wenn sie klemmt, ist es schwierig, in Kleinbuchstaben zu schreiben. Sie können dann nur noch in Großbuchstaben schreiben, wenn Sie das Problem nicht beheben. Wie beheben wir also dieses Problem auf Ihrem Windows 10 PC? Lasst es uns herausfinden.

Methode 1: So beheben Sie das Problem mit der Feststelltaste in Windows PC durch Überprüfen der Feststelltaste

Schritt 1: Wenn nur in Großbuchstaben getippt wird, prüfen Sie, ob die Feststelltaste ein- oder ausgeschaltet ist. Wenn sie eingeschaltet ist, drücken Sie einmal, um sie auszuschalten, und sie sollte jetzt einwandfrei funktionieren.

Prüfen Sie, ob die Feststelltaste ein- oder ausgeschaltet ist

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie Methode 2.

Methode 2: So beheben Sie das Problem der Feststelltaste in Windows PC mit der Funktionstaste

Schritt 1: Markieren Sie den Text, den Sie in Kleinbuchstaben umwandeln möchten, und drücken Sie gleichzeitig die Tasten Umschalt + F3 auf Ihrer Tastatur. Dadurch werden die Buchstaben in Großbuchstaben in Kleinbuchstaben umgewandelt.

Text auswählen Umschalttaste + F3

Damit ist das Problem sofort behoben, und Sie können weiter in Kleinbuchstaben schreiben. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, können Sie zur dritten Methode übergehen.

Methode 3: Verwenden Sie alternativ die Umschalttaste zum Einschalten der Feststelltaste

Schritt 1: Klicken Sie auf die Start-Schaltfläche auf Ihrem Desktop und klicken Sie auf Einstellungen im Kontextmenü, das sich oberhalb der Power-Taste befindet.

Desktop-Windows-Symbol Einstellungen

Schritt 2: Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf die Option Zeit und Sprache.

Einstellungen Zeit und Sprache

Schritt 3: Klicken Sie im Fenster Zeit und Sprache auf der linken Seite des Fensters auf Sprache. Scrollen Sie auf der rechten Seite des Fensters nach unten und klicken Sie auf Rechtschreibung, Tippen und Tastatureinstellungen unter dem Abschnitt Verwandte Einstellungen.

Sprachbezogene Einstellungen Rechtschreibung Tippen & Tastatureinstellungen

Schritt 4: Klicken Sie auf der nächsten Seite unter Tippen > Weitere Tastatureinstellungen > auf Erweiterte Tastatureinstellungen.

Tippen Weitere Tastatureinstellungen Erweiterte Tastatureinstellungen

Schritt 5: Suchen Sie im Fenster Erweiterte Tastatureinstellungen die Optionen für die Sprachleiste und klicken Sie darauf.

Erweiterte Tastatureinstellungen Optionen für die Sprachleiste

Schritt 6: Im folgenden Fenster (Textdienste und Eingabesprachen) > Registerkarte „Sprachleiste“ > Aktivieren Sie die Optionsschaltfläche neben der Option Drücken Sie die UMSCHALTTASTE > Übernehmen > OK.

Registerkarte Sprachleiste Umschalttaste drücken Anwenden Ok

Dadurch wird die Großbuchstabenfunktion von der Feststelltaste auf die UMSCHALTTASTE umgestellt. Wenn Sie nun in Großbuchstaben schreiben möchten, drücken Sie einfach die UMSCHALTTASTE und schreiben Sie in Großbuchstaben.

Das war’s, und damit sollte Ihr Problem mit der Feststelltaste gelöst sein.